free website builder
Mobirise

Raphael Nicholas

Premiere 17.11.2018 20.00 Uhr TAG Theater 

DER UNTERGANG DES ÖSTERREICHISCHEN IMPERIUMS
oder Die gereizte Republik

Uraufführung
Von Ed. Hauswirth und dem Ensemble
Sehr frei nach "Il Decamerone" von Giovanni Boccaccio

Eine Koproduktion mit Theater im Bahnhof Graz  

Copyright 2018

TAG Theater

Mobirise

Robert Reinagl

Premiere 13.12.2018 im Burghtheater

wos unguaz

Hommage an H. C. Artmann und Gerhard Rühm

A Bluadbankdirekta, de Frau Nowak, a besa Geatna oder da blade Edi – sie bevölkern die ungemütliche, die ungute Seite von Wien, die H. C. Artmann und Gerhard Rühm – beide Mitglieder der Wiener Gruppe – in ihren surrealen, makabren, bösartigen aber auch poetischen und witzigen Gedichten und Prosatexten (u.a. im Kultbuch med ana schwoazzn dintn) erstehen lassen.  

Copyright 2018

Robert Reinagl

Mobirise

Roman Blumenschein

Do 8.11., Fr 9.11., Sa 10.11., Do 6.12., Fr 7.12., Sa 8.12.2018,
Beginn jeweils 19.30 Uhr

Alte Bibliothek im Palais Fürstenberg

MARIES ABSCHIED

Roman Blumenschein wird in der Kinobühnenschau "Die Großmutter" als Pathologe mit der schmerzhaften Abschiedssituation einer Großmutter konfrontiert, die in der Filmprojektion von Ernie Mangold gespielt wird.

Copyright 2018

Max Konrad

Mobirise

Miriam Fontaine

ab 12.11.2018 im  Schikaneder Kino Wien

8:30

Regie: Laura Nasmyth
Produktion: Filmagio Cine Produktion


Copyright 2018

Produktion: Filmagio Cine Produktion

Mobirise

Robert Reinagl

MURER - ANATOMIE EINES PROZESSES

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass Christian Frosch im Rahmen der VIENNALE 2018 den Spezialpreis der Jury der WIENER FILMPREISE erhalten hat. 

Copyright 2018

Prisma Film- und Fernsehproduktion GmbH

Mobirise

Max Konrad

17.11.2018 19:30 – 11.12.2018
Theater Bronski + Grünberg, Porzellangasse 8 / Eingang Müllnerg, 1090 Wien 


RIGOLETTO - denn er hat es nicht anders VERDIent

Regie/Konzept/Text: Kaja Dymnicki, Julia Edtmeier & Alex Pschill


Copyright 2018

Max Konrad

Mobirise

Alexander Braunshoer

Premiere am 8.11.2018 - 20h
Offenes Haus Oberwart

als Landesrat

in: Talkshow 1933  und welche Augenfarbe haben sie?


Regie: Angelika Messner
Stück: Petra Piuk




Copyright 2018

Jennifer Vass