web builder
Mobirise

Martin Muliar

GRÖSSE: 180 cm
AUGEN: Blau Grau
HAAR: Dunkelbraun
NATIONALITÄT: Österreich
GEBOREN: 1960
SPRACHEN: Deutsch, Englisch, Französisch
DIALEKTE: Bayerisch, Steirisch, Jiddisch, Böhmisch, Schwyzerdütsch
STIMMLAGE: Bariton
GESANG: Musical
AUSBILDUNG: Schauspielschule, Parität. Kommission
TANZ: Walzer
SPORT: Bergsteigen, Boxen, Schwimmen, Laufen
FÜHRERSCHEIN: A, B
WOHNORT: Wien, Berlin

Foto: ©herrlindau

Kino/ TV

  • 2018    „Die letzten 5 Minuten der Welt“    R: J. Heimüller    P: Nana Prod., Lola Dt. Kurzfilmpreis 2019
  • 2018    „Meiberger – St.1/F:4 Die dunkle Seite“    R: M. Ulbricht    P: Mona Film / Servus TV 
  • 2017    „Maria Theresia Majestät und Mutter“    R: Ernst Gossner    P: Interspot Film / Universum, ORF, ZDF 
  • 2016    „Egon Schiele – Tod und Mädchen“    R: Dieter Berner    P: Film AG Prod. GmbH, Amour Fou / Kino
  • 2015    „Der Bergdoktor – St.9/F:91 Die Zeit die bleibt“    R: Oliver Dommenget    P: ndF / ZDF, ORF
  • 2013    “Copstories St.2/F:15 Dreck”    R: Barbara Eder    P: Gebhardt Productions / ORF
  • 2013    „Menschen & Mächte: Der Weg in den Untergang“    R: Leo Bauer/Robert Gokl    P: Meta Film / ORF
  • 2012    „Vier Frauen und ein Todesfall St.5, 6/F: 31-36, 37“    R: W. Murnberger, M. Riebl, A. Kopriva,                                S. Derflinger, P:Dor Film / ORF, ZDF 
  • 2009    “FC Rückpass F:1-5“    R: Leo Bauer    P: Gebhardt Productions / ORF
  • 2001    „Amnesty International 40 Jahre“    R: Oliver Hirschbiegel    P: Hager Moss / Kino